Goodbye eintönige Ernährung – Hello Ernährungs-Paradies

markus-spiske-139525_web_33,6KB

Die Ernährungsgewohnheiten in unserer Gesellschaft werden immer komplexer: Die Sensibilität für Lebensmittelunverträglichkeiten oder Menschen, die sich bewusst vegan oder vegetarisch ernähren nimmt merklich zu. Und auch die Anzahl derer, die an Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck oder Diabetes mellitus leiden erhöht sich enorm.

Auf dieser Grundlage

– findet sich der Einzelne im Dschungel der Lebensmittel-Angebote nicht mehr zurecht,
– ist er zeitlich nicht mehr in der Lage sich mit der wahrgenommenen Komplexität einer ausgewogenen Ernährung auseinander zu setzen      und/oder
– ist er mit der Umsetzung von Ernährungszielen oder ärztlichen Empfehlungen überfordert.

Was tun um die individuellen Ziele, Ansprüche und Vorlieben jedes Einzelnen zu erreichen?

Auf diese Frage haben wir „Die Präventionsexperten“ mit dem online-gestützten foodcoach die passende Antwort. Individuelle und auf den eigenen Geschmack abgestimmte Ernährungspläne und motivierende Coachings unterstützen Jeden bei seiner alltäglichen Ernährung, die einfach umsetzbar und zielführend sind.

Aufgrund der Digitalisierung des foodcoaches bekommen die Anwender eine alltagstaugliche Unterstützung. Der foodcoach geht individuell auf die ernährungsspezifischen Ziele jedes Einzelnen ein und sorgt mit online abrufbaren Ernährungsplänen, Einkaufslisten sowie Informationsvideos für die Erreichung der gesteckten Ziele. Der Einsatz von spielerischen Effekten, wie Wissensquizze, Kollegen-Challenges oder Incentives, fördert nicht nur ein nachhaltiges, gesundheitsorientiertes Verhalten, sondern steigert gleichzeitig die Nutzungsdauer, Intensität und Frequenz.

Durch die kontinuierliche Nutzung des digitalen Ernährungsprogramms speichert der foodcoach die Gewohnheiten und Geschmacksvorlieben des einzelnen Nutzers. Der hinterlegte Algorithmus passt sich dadurch immer konkreter die Ernährungs-Vorlieben des Nutzers an, sodass der wöchentliche Ernährungsplan, die foodcoach Rezepte und Tipps den individuellen Nutzergeschmack ohne Einschränkungen treffen.

Die anfangs festgelegten Ziele jedes Einzelnen werden durch Ernährungs-, Gewichts- und Wohlbefindens-Protokolle kontinuierlich begleitet und überprüft. Zur Motivationssteigerung, Sensibilisierung und langfristigen Verhaltensänderung können begleitende Coaching-Programme genutzt werden.

Den hohen Innovationsgrad des foodcoaches unterstreichen die Förderung des EIT-Health (Europäischen Institut für Innovation und Technologie) sowie die Initialförderung durch das Bayrische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.

foodcoach Vorteile auf einem Blick:

  • mehrere relevante Ziele statt nur abnehmen
  • Berücksichtigung von Vorerkrankungen (z.B. Bluthochdruck)
  • Berücksichtigung von Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien (z.B. Laktoseintoleranz)
  • Berücksichtigung von Vorlieben (z.B. Blumenkohl)
  • Berücksichtigung von Rahmenbedingungen (z.B. Kochen für 4)
  • selbstlernendes System erhöht Individualisierung
  • Verknüpfung mit anerkannter, umfassender Nährstofftabelle (BLS)
  • Nutzerattraktivität durch Zusatzfeatures (z.B. Wissensquizze, Coaching)
  • Coaching ist §20 SGB V konform

Neugierig geworden? Wir, das Team der danova GmbH, bestehend aus Ernährungs- und Sportwissenschaften sowie Psychologen und Wirtschaftsökonomen berät Sie gerne hinsichtlich Ihrer BGM-Aktivitäten.
Mehr Informationen erhalten Sie hier.

danova_Logo_web

Img: © Markus Spiske

NEWSLETTER

CHN Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in den Newsletter des Corporate Health Netzwerkes ein!

Herr Frau
Sende...
NETZWERKTREFFEN

©2014-2019 Corporate Health Netzwerk

Einloggen

Details vergessen?